Grafik
Der Einsatz der Erneuerbaren Energien setzt zunehmend die effiziente Nutzung der Energie in den vorhandenen und neu zu errichtenden Gebäuden und Anlagen voraus. Im Rahmen der sich verändernden Randbedingungen haben wir am 02. Juni 2008 die Arbeitsgruppe „Energieeffizienz" ins Leben gerufen.

Analog zu den Arbeitsgruppen „Vergasung von Biomasse“ und „Biogene Gase - Brennstoffzellen“, wird in dieser Arbeitsgruppe vorrangig der Erfahrungsaustausch von praktischen Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz des Energieeinsatzes gepflegt.

Dazu führen wir im Jahr vier Tagungen an Beispielanlagen durch, die neben der Vorstellung der Anlagen und Konzepte auch weitere Referenten zu diesem Thema einbeziehen. Diese Treffen sind bewusst nicht als Branchentreffen eines bestimmten Bereiches gedacht, sondern als Treffen von Planern und Anwendern, vor allem Kommunen, Architekten, Energieberatern, die gemeinsam nachhaltige Lösungen für einen effizienten Betrieb und die Einbindung erneuerbarer Energien suchen.