Grafik

 

30. Arbeitsgruppentreffen der AG Biogene Gase - Brennstoffzellen

am 3. Dezember 2012

bei der sunfire GmbH in Dresden

 

Thema:

Elektrolyseure - Schlüsseltechnik für Erneuerbare-Energiesysteme: Stand und Handlungsbedarf

 

Vorträge:

  1. Eberhard Oettel - Fördergesellschaft Erneuerbare Energien (FEE e.V.) - Begrüßung

  2. Dipl.-Ing. Christian von Olshausen, Carl Berninghausen (CTO/CEO sunfire GmbH) - Energieerzeugung und Speicherung als Beitrag zur schrittweisen Dekarbonisierung der Energiewirtschaft

  3. Danilo Schimanke / Dr. Oliver Posdziech (sunfire GmbH) - Von der staxera-Brennstoffzelle zum sunfire-Fextoxid-Elektrolyseur

  4. Dr. Tom Smolinka (Fraunhofer ISE) - Stand der Entwicklung der deutschen Elektrolysetechnk und Handlungsbedarf für die Transformation des Energiesystems

  5. Dipl.-Phys. Mate Barisic (ELB Elektrolyse Technik GmbH) - Alkalischer Großelektrolyseur mit langjährigen Betriebserfahrungen

  6. Dipl.-Ing. Björn Hempel (H-TEC Systems GmbH) - PEM-Elktrolyseure-Schlüsselkomponente für eine dezentrale Energiespeicherung in Wasserstoff

  7. Dr.-Ing. Ralph Krähnert (TU Berlin) - Strategien für das Design hochaktiver und kostengünstiger Elektrolysekatalysatoren

  8. Dr.-Ing. Christian Immanuel Müller (Fraunhofer IFAM) - Entwicklung von hocheffizienten Elektroden für die alkalische Elektrolyse

  9. Eberhard Oettel (FEE e.V.) - Jahresplan 2013

  10. Eberhard Oettel (FEE e.V.) - Nächste Veranstaltungen

 

Zum Veranstaltungsarchiv